Willkommen auf meinem Bücherblog!

Habt ihr gerade ein gutes Buch zum Lesen?

Ich wünsche all meinen Besuchern ein gutes Buch!

 Die Liebe beflügelt, die Liebe lächelt, die Liebe streichelt und vieles mehr!

 Schau rein, welche neuen Bücher es gibt in der Belletristik!

 Hier kommst du zu meinen Buchtipps, was die Gesundheit betrifft!


Es ist nur eine kleine Straße in einer großen Stadt - aber hier wohnt die Liebe

Mr. Hemmersley lebt schon sein ganzes Leben in der Christmas Street in London. Er hat Nachbarn kommen und gehen und Kinder aufwachsen sehen. Den Tod seiner Frau allerdings konnte er nie verwinden. Jetzt, im Alter, will er nur noch in Ruhe gelassen werden. 

Alles, was der siebenjährige Teddy liebte, musste er in Amerika zurücklassen - vor allem seine Mutter. 

Lea hatte noch nie Glück mit Männern, und jetzt ist auch noch ihr Beinahe-Verlobter Sebastian mit ihren Ersparnissen geflohen. London - Paris - Wien - kein Weg ist Lea zu weit, um ihren entlaufenen Ex zu finden. Dabei vergisst sie, sich zu fragen, ob sie Sebastian überhaupt noch liebt. Zu spät merkt sie, dass man auch auf der Jagd nach dem Glück den Richtigen leicht übersehen kann. Aber dann erhält sie ein unwiderstehliches Angebot ...



Paul Tissu traut seinen Augen nicht: eine junge Frau betritt seinen Stoffladen in der Aachener Innenstadt. Sie sieht aus wie Aurelie, spricht wie Aurelie, aber ist sie es auch? Die Französin war die große aber unerreichbare Liebe seiner Jugendtage, zu schön und zu reich für den einfachen Kaufmannssohn. Ihm blieb nur, sie immer wieder zu malen – eine Leidenschaft, die er jahrzehntelang vor seinen Eltern und seiner Frau verheimlicht hat. Mit dem Auftauchen dieser Frau wird für Paul die Vergangenheit lebendig und er fasst einen folgenreichen Entschluss …

Es scheint ein ganz normaler Tag zu sein: Anna kehrt von der Arbeit zurück, bereitet das gemeinsame Abendessen vor und freut sich auf Mark, mit dem sie seit zehn Jahren glücklich verheiratet ist. Doch noch am selben Abend verlässt Mark sie ohne ein Wort der Erklärung. Anna ist ratlos, verzweifelt – und entschlossen, die Gründe für sein Verhalten zu finden. Sie will nicht wahrhaben, dass er ihr gemeinsames Leben einfach aufgibt.


Als Rosa das nach frisch gebrühtem Kaffee und Schokoladenkuchen duftende Café Claire betritt, vergisst sie zum ersten Mal seit Langem ihren Liebeskummer. Sie ist verzaubert von diesem Ort, an dem nur freundliche Menschen willkommen sind: Da sind ihr bester Freund Tom, der verschrobene Professor Leclerc und der charismatische Schriftsteller Jacob, zu dem sie sofort eine Verbindung spürt. Doch dann reißt eine Begegnung mit ihrem Exmann alte Wunden wieder auf...

Die erfolgreiche Psychotherapeutin Julia fällt aus allen Wolken, als ihr Mann Steffen sie wegen einer anderen Frau verlässt. Plötzlich steht sie vor den Ruinen ihres Familienlebens. Aber eine Pause gibt es nicht für Julia – die Patienten brauchen sie, Geld muss verdient werden und ihre pubertierende Tochter Lena findet ganz eigene Wege, um mit der neuen Situation umzugehen.

In all dem Gefühlschaos merkt Julia bald, dass so eine Trennung durchaus gewisse Vorzüge hat.



Zusammenfassungen von Büchern lesen????

Warum sollte man das tun?? Nun ja, wer sich nicht immer gleich ein teures Sachbuch kaufen möchte, sollte zuerst wissen was drin steht, und ob es sich lohnt das ganze Buch zu lesen das oft 500 oder mehr Seiten hat!

Ich habe es probiert und finde beide toll!

GetAbstract kann man drei Tage kostenlos lesen mit der gesamten Bibliothek, dann erlischt der Zugang, außer man abonniert es. Man hat 18.000 Zusammenfassungen in mehreren verschiedenen Sprachen, die man auch herunterladen oder als Hörbuch genießen kann. Nach dem kostenlosen Zugang bekommt man ein sehr sehr günstiges Angebot!

Blinkist kann man auch gratis testen als "Basisabo", bekommt aber dann immer nur das Buch des Tages. Ein echtes Probeabo läuft automatisch 7 Tage mit Zugriff auf die ganze Bibliothek, wandelt sich dann aber automatisch in ein Jahresabo um! Du hast derzeit 2.500 Zusammenfassungen, die man auch auf seinen Kindle oder in Evernote exportieren kann. Wie bei GetAbstract werden es täglich mehr.

Professioneller Leser

Hier lese ich gerne:

Eine empfehlenswerte Seite:

Die Random-House-Gruppe:

Die Literaturecke der Presse:


Hier kaufe ich ein: