· 

"Sternenwinternacht" von Karen Swan

Meg Saunders lebt in den Rocky Mountains, im Skiort Banff, wo die Winter nicht härter sein könnten. Die Hütte, die sie sich mit ihrem Freund Mitch teilt liegt mitten im Wald, abseits des Ortes. Bald würden sie heiraten und mit Lucy und Tuck, ihren besten Freunden feiern. Tuck und Mitch gründeten eine Firma um moderne Snowboards zu verkaufen und Meg macht dazu das Design. Wilde, teils gefährliche Abfahrten liefern sie sich, sie sind die besten Freunde! Als während eines Schneesturms ein Tourist mit seinem Sohn verschwunden ist, ruft Tuck seinen Freund Mitch an, weil dieser näher dem Ort ist, wo die Touristen verschwunden sind. Mitch zögert nicht, macht sich mitten im gefährlichen Schnee-Tornado auf die Suche. Nachdem Mitch nicht zurückkommt versucht Meg, eingeschneit und abgeschnitten von der Außenwelt, am Funkgerät Hilfe zu holen. Doch sie kennt sich kaum aus am Funkgerät ihres Freundes und dennoch: Commander Jonas Solberg, der sich in einer Raumstation im All befindet, hört den Ruf und versucht per Funk Hilfe zu organisieren, aber es ist zu spät und Mitch kommt ums Leben! Für Meg, Lucy und Tuck ist es die Katastrophe ihres Lebens: ihr geliebter Mann und Freund ist nicht mehr da! Meg und Jonas schreiben sich Emails und ein Gedicht kann von Jonas kann Meg ein wenig trösten....

 

Die Geschichte ist fesselnd, wie immer bei Karen Swan. Die Autorin schafft es bis zur letzten Seite die Spannung aufrecht zu halten und deshalb muss man das 600-Seiten-Buch fast in einem Rutsch lesen. Die Figuren sind zum Greifen nah und man sieht den Ort und die Blockhütte förmlich vor sich. Die Verwicklungen sind fatal und das Ende überraschend, aber sehr befriedigend. "Das Leben ist kein Wunschkonzert" denkt man sich als Leser und "oft kommt alles anders als geplant"! Man muss sich mit Gegebenheiten abfinden können und beweglich bleiben, sonst ist das eigene Leben sinnlos. Ein wunderschönes Buch!

Verlag Goldmann, Autorin: Karen Swan, Originaltitel: "Christmas under the Stars", Übersetzerin: Gertrud Wittich, Seiten: 604, Preis Taschenbuch € 10,60, Preis Ebook: € 8,99 (Wasserzeichen), ISBN: 978-3-442-48670-0, Erscheinungsdatum: 16. Oktober 2017

Das Leben ist ein Abenteuer und wir sollten mutig sein! Ich geben dem Buch acht von acht Herzen!